Orgel Malchow

orgeel ma
Das Orgelpositiv wurde 1975 für die ehemalige katholische Kapelle von der Firma Nußbücker, Plau, gebaut und 1992 für die neue Kirche überarbeitet.

Manual C-f³, mechanische Schleiflade
Gedackt 8’
Rohrflöte 4’
Oktave 2’

Pedal C-d¹, fest angehängt

orgel ma sp