Gebet

Gott, unser Vater,
du bietest uns an Tage des Heiles.

Wir sind deine Kirche,
hier am Ort,
wir sind dein Volk,
unterwegs zu dir.
Du rufst uns aufs Neue heraus
aus dem Lande der Knechtschaft;
du kannst uns befreien
aus aller Sattheit,
die uns gefangen hält.
Führe uns aus den Zwängen des Alltags,
damit wir frei werden für dich.
Öffne unsere Ohren und Herzen,
dein Wort zu hören und zu verstehen.

Jesus Christus, du unsere Hoffnung,
du bist die Mitte unserer Gemeinde.
Gib uns füreinander den Blick der Liebe,
das rechte Wort, die helfende Tat.
Behüte die Schwachen,
erleuchte die Zweifelnden,
richte auf die Verzagten,
halte die Schwankenden,
führe die Suchenden und
wärme die Erkalteten.

Komm, Heiliger Geist,
erfülle die Herzen deiner Gläubigen
und entünde in ihnen das Feuer deiner Liebe.
Amen.